BILDER AM MITTWOCH, 14. DEZEMBER

Doppelbelegung beim Lagerhaus Lübeck. Beide Schiffe löschen Dünger aus Finnland.

Am Kai 1 MS MIRVA VG (103m) aus Kokkola:

Neubau MIRVA VG wurde auf der polnischen Werft Partner Stoczina in Szczecin gebaut. Die Hülle wurde dann zur Ausrüstung nach Papenburg überführt und am 30. November in Eemshaven an die MERIAURA Group übergeben. Die Taufe fand am 7. Dezember im finnischen Kokkola statt. MIRVA VG ist die zweite von zwei ( MS EEVA VG) umweltfreundlichen Frachtschiffen vom VG EcoCoaster-Typ. Die Schiffe verfügen über zwei separate Kraftstoffsysteme , eins für Diesel und eins für Bioöl und verbrauchen knapp die Hälfte als herkömmliche Schiffe gleicher Größe.

mirva-vg-2 mirva-vg-3 Weiter lesen

NEVA-LEADER 5 / НЕВА-ЛИДЕР 5

Erstmalig lief heute ein Bulk-Carrier der russischen Neva-Leader-Klasse den Lübecker Hafen an. Diese Baureihe umfasst sieben gleiche Schiffe, die von 2010-13 im russischen Shlisselburg gebaut wurden. Alle Schiffe fahren für die North-Western Shipping/St. Petersburg.

MS NEVA-LEADER 5 (140m) um 16:10 Uhr in Höhe Schlutup. Es geht mit Dünger aus Riga zum Lagerhaus-Lübeck:

NEVA-LEADER 5 (2) NEVA-LEADER 5 (3) Weiter lesen